Über mich

Willkommen auf meiner Website. Hier gibt es alle News und Informationen rund um meine Aktivitäten im Amateur-Rennsport.

Wer ich bin? Das ist einfach erklärt. Mein Name ist Julian Schmidt und ich bin 25 Jahre alt. Gebürtig komme ich aus dem Siegerland und lebe hier auch immer noch in einem verschlafenen Örtchen namens Nenkersdorf. Meine Begeisterung für Motorräder wurde mir quasi von meinem Vater in die Wiege gelegt.

Nach meinem ersten Mal auf der Rennstrecke 2015 war ich direkt angefixt. Von Anfang an reizte mich der Wettstreit mit anderen Fahrern. Daher nahm ich in meinem ersten vollen Jahr am Dunn Rookies Cup 2016 teil, in dem ich den 3. Platz erobern konnte. Nachdem ich 2017 Gaststarts in verschiedenen Rennserien absolvierte, bestritt ich 2018 eine volle Saison in der DMV Rundstrecken Championship..

Das aktuelle Video

DRC & DLC am Sachsenring - Highlights

Hier gibt es immer das aktuelle Video aus meinem YouTube-Kanal zu sehen. Schaut doch auch dort Mal vorbei und klickt euch durch die Videos.

Zum Kanal

Aktuelle News und Berichte

DRC3 Sachsenring – innerhalb der Top10
with Keine Kommentare

Nur zwei Wochen nach dem Besuch am Schleizer Dreieck stand auch schon die nächste Veranstaltung im Kalender der DRC an. Es ging zum Sachsenring, wo wir aufgrund des engen Zeitplans nur ein Rennen fahren sollten. Zusammen mit Dennis und Kevin … Weiterlesen

DRC 2 Schleiz – Die German TT
with Keine Kommentare

Nachdem die DRC in Most in die Saison 2018 gestartet war, ging es vier Wochen später zum zweiten Lauf am Schleizer Dreieck. Für viele ein absolutes Highlight der Saison, denn selten bekommt man die Chance auf dieser einzigartigen Naturrennstrecke zu … Weiterlesen

DRC 1 Most – Einstand mit Potential
with Keine Kommentare

Es war soweit, der Hauptteil meiner Saison ging in die Startlöcher. Der erste Lauf der DMV Rundstrecken Championship (oder kurz DRC) fand im tschechischen Most statt. Vor dem Wochenende wurde noch schnell neues Dunlop-Gummi auf die Felgen gezogen, mein Vater … Weiterlesen

Gaststarts in verschiedenen Sprintserien

Im letzten Jahr habe ich in der DRC großen Spaß an Sprintrennen gefunden. Leider wird die DRC in 2019 nicht ausgetragen. Somit gehe ich bei Events wie z.B. der IBPM am Schleizer Dreieck an den Start.

Einige Trainingsveranstaltungen

Training ist unverzichtbar, wenn man sich verbessern will. Aus diesem Grund werde ich einige Tage nutzen um meine Fähigkeiten und meinen Speed weiter aufzubauen.