Meine Yamaha R6 RJ15

Nachdem ich meinen Einstieg in den Rennsport mit einer betagten Honda CBR 600RR fand, werde ich ab 2018 mit einem anderen Motorrad an den Start gehen. Die Yamaha R6 ist wohl ohne Zweifel die beliebteste und wohl auch stärkste 600er am Markt. Die RJ15 ist zwar nicht das neueste Modell, aber definitiv immer noch konkurrenzfähig. An meinem Exemplar sind folgende Umbauten durchgeführt worden:

  • Motorrevision, leichtes Tuning und Abstimmung von Fritze Tuning
  • Yamaha KIT-Elektronik
  • Remus Krümmer & Endschalldämpfer
  • Fahrwerksumbau von Haslacher Suspension
  • GFK-Verkleidung von TTSL
  • Domino Kurzhub-Gasgriff
  • Racing Fußrastenanlage
  • Fritze-Tuning Lenkerstummel
  • Sitz von CRC-Fairings
  • und viele weitere Kleinigkeiten